feel like a Sir !

feel like a Sir !

Jedes Jahrzehnt hatte seine bärtigen Trends. In den 70ern waren Vollbärte IMG_6804-quartettziemlich hip, in den 80er Jahren avancierte der Schnurrbart zum gewünschten Frisuren-Trend im Gesicht, dann war irgendwann mal ganz glatt angesagt, dann der Kinnbart und jetzt scheint das Ganze wieder von vorn loszugehen. Denn wohin man auch schaut, sieht man Bärte, Bärte und nochmal Bärte. Und einen zu haben, ist absolut trendy!

Was vor wenigen Jahren noch abfällig als Rotzbremse oder Schenkelbürste bezeichnet wurde, ist wieder absolut hip. Und dabei gilt: Je mehr desto besser! Ist j
a auch praktisch so ein Bart. Denn mit ihm kann man auch kleinere Schönheitsfehler verstecken wie zum Beispiel eine Narbe oder eine fette Kerbe im Kinn ;0) … 

Das ganze inspirierte mich dazu eine Serie zu machen – den Bart in seinen Hochzeiten vom Vollbart,über den 80-iger Jahre Dude-Look bis hin zu den schmalen Oberlippenbart aus den frühen 40-igIMG_7699-fbern.


Eine gute Rasur ist ein Kunstwerk.Wir planten pro Bart ein Bild und zwischendurch wurde immer wieder etwas vorsichtig und mit Bedacht wegrasiert,bis kein Barthaar mehr da war.Es wurde viel gelacht und da kamen auch direkt die Erinnerungen zu der Bartszene aus dem Film „Ziemlich beste Freunde“ – vielleicht ist das auch mal ein Projekt für Euch ;0) …

 

 

Filled Under : Portrait , Tutorial , Workshop